Parasiten » Schädlinge

Um nähere Informationen über die Schädlinge zu erhalten,
klicken Sie bitte auf die einzelnen Bilder oder Namen der Schädlinge.

Bettwanze Bettwanze
(Cimex lectularius)

Die Bettwanze ist 4 bis 5 mm gross, rostrot gefärbt, oval, stark ab­geflacht und flügellos. Sie wird oft eingeschleppt zum Beispiel mit Reisegepäck. Die Bettwanze entwickelt sich als Larve aus dem Ei in 5 Stadien zum Vollinsekt je nach Temperatur in 4 bis 6 Wochen.
Ein Weibchen legt ca. 300 Eier, die 1 mm gross und weiss / gelb­lich gefärbt sind.

Erwachsene Tiere können Kälte ertragen und wochenlang ohne Nahrungsaufnahme leben. Bettwanzen sind nachtaktive Blutpara­siten, die zu schlafenden Menschen und anderen Warmblütern (Haustiere) wandern um Blut zu saugen. Tagsüber bleiben sie in ihren Verstecken wie Ritzen, Matratzen, hinter Bildern und Spiegeln.

Katzenfloh Katzen- und Hundefloh
(Ctenocephalides felis)

Der Katzenfloh sowie Hundefloh ist 2 bis 3 mm gross, braun-schwarz gefärbt, seitlich abgeflacht und bewegt sich im Fell der Tiere. Das hintere Beinpaar ist als Sprungbein ausgebildet, mit dem die Tiere bis 30 cm weit springen können. Der Katzenfloh befällt ausser Katzen auch Hunde, Marder, Ratten, Mäuse, Kaninchen und Menschen. Er verursacht ca. 80 % der Flohprobleme in Europa. Der Hundefloh ist eher selten anzutreffen.Die Weibchen legen 400 bis 500 Eier, die in der Umgebung der Liegestelle des Tieres zu finden sind. Larven schlüpfen innerhalb von 1 bis 10 Tagen. Die ausgewachsenen Larven spinnen eine Puppenhülle, wo die Verwandlung zum erwachsenen Floh stattfindet. Der Floh bleibt so lange in der Hülle (auch monatelang) bis ein möglicher Wirt in die Nähe kommt.

Gratisanalyse

Gratisanalyse

Bei Unsicherheiten können Sie uns ein Muster des Insektes (möglichst vollständiges Insekt in einem Behälter) per Post zum Gratis-Bestimmungsservice schicken - bitte Absender nicht vergessen!


Parisiten können durch Bisse / Stiche Krankheitserreger übertragen.

Unsere Dienstleistungen gegen Parasiten:

Uns erreichen Sie kostenlos unter 0800 50 60 70

Kostenlose Rufnummer für kompetente Beratung - 24 Stunden am Tag. Oder nehmen Sie im Kontaktformular unverbindlich mit uns Kontakt auf.